Dein Shop für Raumklima und vieles mehr.

0 items0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Tape Haarverlängerungen: einfach und bequem

WAS IST REMY HAIR?

Der Begriff “Remy” bezieht sich auf Haarverlängerungen von akzeptabler Qualität – Elize Hair (UK). Sie gelten als die besten, weil die Nagelhaut intakt ist – die Haarfollikel gehen in die gleiche Richtung. Wenn die Richtung der Haarkutikula beibehalten und ausgerichtet wird, sieht die Verlängerung natürlicher aus. Darüber hinaus hält Remy Haar länger, da die Struktur weniger beschädigt wird. natürlich leuchten; Lass dich nicht verwirren. Slavic Remy Haarperücken sind aufgrund des langwierigen Sammel- und Verarbeitungsprozesses, bei dem die Struktur nicht beschädigt wird, normalerweise teurer.

WAS IST NICHT REMY HAIR?

Nicht-remy Haar ist auch sehr beliebt, aber es wird aufgrund seiner Eigenschaften weniger geschätzt. Bei solchen Extensions werden die Haarkutikula in verschiedene Richtungen gelegt (Wurzeln und Enden sind verwirrt). Infolgedessen: Haare ohne Remy-Qualität verheddern sich stark. Die Qualität solcher Haare ist geringer, so dass sie nicht so lange halten wie Remys Haare (sie werden nach einigen Wochen oder bis zu einem Monat weniger glänzend). Beim Färben behalten solche Haare nicht ihre Farbe, ebenso wie Remy-Extensions.

Bei Verlängerungen von geringer Qualität können Haare von verschiedenen Spendern verwirrt werden, da nicht remy Haar häufig von Friseurböden geerntet wird und von Lieferanten geringer Qualität stammt.

Oft gehen nicht remy Haare nicht richtig durch den Vorgang: Die Enden oder Nagelhaut werden abgeschnitten. Unbehandelt hat die Haarsträhne gespaltene Enden oder ist an den Enden dünn. Um Verwicklungen zu reduzieren und das Material glänzend zu machen, können Hersteller Silikon verwenden. Aber sobald solche Haare richtig gewaschen sind, löst sich das Silikon und die Haare verwandeln sich in Unordnung.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zum ersten Mal slawische russische Haarverlängerungen kaufen sollen, ist Nicht-Remy-Haar eine Alternative zum Versuch, nur Haarverlängerungen auszuprobieren. Der Hauptvorteil dieses Materials sind die geringeren Kosten aufgrund des großen Angebots. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, diese Stränge nur einige Wochen lang zu tragen – es ist unwahrscheinlich, dass sie länger als ein paar Monate halten.

BANDHAARVERLÄNGERUNGEN

In den ersten Tagen gab es ein leichtes Unbehagen, als ich ins Bett ging, fühlte ich Bänder auf meinem Kopf, aber das ist aus Gewohnheit, jetzt bin ich daran gewöhnt und ich fühle absolut kein Unbehagen.

Ich habe eine Haarverlängerung mit Klebeband gemacht, alles ist schön und ordentlich, jetzt sieht es ganz anders aus, gepflegtes Haar ist der Neid der Frauen und die Bewunderung der Männer.

Einfach und bequem, da verschiedene Geräte und Mittel, die für das Haar schädlich sind, nicht erforderlich sind, keine hohen Temperaturen verwendet werden, war ich sehr zufrieden mit ELIZE (UK), die Bänder sind fast nicht zu spüren.

Sie machte 60 cm, was 10 cm länger ist als ihre eigenen, es ist überhaupt nicht sichtbar, dass sie vergrößert sind. Die Methode der Bandverlängerung besteht darin, dass mit Hilfe eines speziellen Klebebands die Strähnen auf Ihr eigenes Haar geklebt werden. Alle 2-3 Monate sollte eine Korrektur vorgenommen werden, da Ihr Haar nachwächst, was bedeutet, dass die Strähnen neu angeordnet werden sollten näher an den Wurzeln.

Der Kleber auf dem Klebeband schadet dem Haar nicht und kann leicht mit einer speziellen Flüssigkeit entfernt werden.

Mädchen erinnern sich an eine Sache: Alles sollte echt aussehen, alles in Maßen. Wenn Sie zu viel tun, werden Sie zu “billig” aussehen. Es gibt solche Trauermeister, die Ihnen anbieten, drei Packungen zu machen, um mehr zu verdienen. Wenn Ihre also nicht zu viel sind dickes und üppiges Haar, eine Packung reicht aus.

Dies ist immer noch die sicherste und schnellste Erweiterung (alles war in nur 40 Minuten erledigt). Ein weiteres Plus der Bandverlängerung besteht darin, dass die Haare nicht von den Bändern “gekämmt” werden, was nicht zu einer Verringerung des Volumens der Verlängerungshaare führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0